Der Strompreis soll in 2020 einen Rekordwert erreichen Quelle: NTV Nach der Erhöhung der EEG-Umlage kommt noch ein weiterer Faktor hinzu, der den Preis für Strom steigen lässt: Die Netzgebühren werden teurer, prognostiziert ein Vergleichsportal. Je nach Bundesland gibt es … Weiterlesen

ISO 50001: die wichtigsten Änderungen

Die Anforderungen an ein zertifiziertes Energiemanagement verändern sich: Seit August 2018 gilt eine Neufassung der ISO 50001. Die Änderungen betreffen alle Unternehmen, die nach ISO 50001 zertifiziert sind oder eine Zertifizierung anstreben. Lesen Sie mehr über die wichtigsten Neuerungen, damit … Weiterlesen

EnergieMonitoring zur Lastspitzenreduktion – vielseitig gewinnbringend Bei einer Jahreslastspitze von z.B. 1200kW und einem Leistungspreis von 80€/kW entstehen Kosten in Höhe von 96.000€ pro Jahr. Hier eröffnet ein EnergieMonitoring-System zur Lastspitzenreduktion ein hohes Einsparpotential. Motivation Elektrische Lastprofile werden typischerweise unterteilt … Weiterlesen

Kurzmitteilung

CSC Jäckle setzt umfangreiches Energiemonitoring ein Nach kurzem Erfahrungsaustausch und Begutachtung der ausgereiften Technik und PowerRadar Software setzt nun auch die CSC JäckleChemie GmbH aus Nürnberg die drahtlose Sensortechnik ein. Über knapp 350 Meßpunkte werden der größte Teil der Pumpen, … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Drahtlose Sensortechnik bei APLEONA HSG im FacilityManagement Seit Mai 2018 nutzt nun auch APLEONA HSG die drahtlose Sensortechnik, um in Ihren über 1000 Gebäude die Energieströme für das Facility Management zu erfassen.

Echtzeitmonitoring schafft Handlungsspielraum Automatisches Alarmierungssystem verhindert Betriebsunterbrechung in der Wasseraufbereitung Die Pumpen eines umfangreichen Wasseraufbereitungs-Systems wurden mit drahtlosen Strom-Sensoren ausgerüstet. Darüber können indirekt die Fördermenge, Leistungsaufnahme, der Ein- und Ausschalt-Rhythmus, wie insbesondere auch Fehlfunktionen erfasst werden. Nach der Installation wurden … Weiterlesen

Praktische Beispiele veranschaulichen den gewinnbringenden Nutzen in der Rohstoffverarbeitung Elektrische Transparenz birgt deutliches Einsparpotential Erstmals wurde in einer traditionellen Unternehmung der Rohstoffverarbeitung ein Energie-Monitoring-System installiert. Nach einer Betriebszeit nur wenigen Wochen zahlte sich diese Transparenz der elektrischen Versorgungsnetze bereits aus. … Weiterlesen

The Smarter Smartmeters – Why Smartmeters fall short

(Estimated Reading Time: 3.5 Minutes) Energy management is crucial for organizations looking to reduce waste, improve facility processes and shore up the bottom line. A comprehensive energy insight systems is a powerful way to monitor and manage energy usage. Leading circuit-level … Weiterlesen

Schnelle Entscheidung für das drahtlose Energiemonitoring bei BIA Oberflächentechnik Solingen, Juli 2017 Die Kernkompetenz von BIA liegt im Bereich Galvanik und den damit verbundenen Anforderungen an die vor- und nachgelagerten Prozesse. Dabei ist BIA Marktführer im Bereich Knowhow und Innovationen. … Weiterlesen