Spezifikation – die drahtlose Sensorfamilie

TECHNISCHE DATEN DER DRAHTLOSEN SENSOR-FAMILIE

WirelessHands_kDie neuartigen, patentierten Miniatur-Stromsensoren sind nicht-invasiv, drahtlos, wartungsfrei  und arbeiten  ohne  eigene  Stromversorgung.  Sie  werden  auf  die  vom  Leistungsschalter abgehende 2sensors_new_kLeitung per Klick&Fit befestigt und vom Magnetfeld mit Strom versorgt.  So  kann  eine  große  Anzahl  Sensoren innerhalb weniger Stunden ohne Unterbrechung des Betriebs installiert werden.

Nach  der  Anbringung  gehören  sie  zur  Gebäude-Infrastruktur  und  benötigen keine Wartung,  Pflege  oder  BatterieAustausch. Die Sensoren sind frei skalierbar zur Verwendung in kleinen, mittleren und großen Unternehmen.

Bild 17

Hochstrom-Sensor

Pan14Für Ströme über 225A steht der PAN14 in Kombination mit verschiedenen Strom-Wandlern zur Verfügung. Mit dem Strom-Wandler (current transformer = ct) wird er über 2 Kabel verbunden. Wie die kleineren Sensoren übermittelt er die Meßwerte drahtlos an die Bridge.

PAN14+CT_k

 


Datenblätter und Prospekte:

Landkarte_BildLandkarte der elektrischen Ströme FactSheet_BildEnergie-Management-lösung für Unternehmen PowerRadar_BildPowerRadar – unternehmensweite Datenintegration Datenblatt_Sensor_BildTechnische Daten
der Sensorfamilie
Datenblatt_Sensor_BildTechnische Daten
des PowerSensors PAN42
Datenblatt_Sensor_BildFlyer RightEnergy SystemCheck_V2Fragenbogen – SystemCheck