Strom-Monitoring – Landkarte der elektrischen Ströme

STROMMONITORING – LANDKARTE DER ELEKTRISCHEN STRÖME

S T R O M M A N A G E M E N TElektrischen Strom transparent machen – Effizienz steigern – kostengünstig und web-basiert

Herkömmliche  Energie-Managementsysteme  erfordern  umfangreiche  Installationen, zusätzliche  Hard-  und  Software  und  aufwendige  Auswertungen.  Unsere  Landkarte  der elektrischen Ströme bietet Ihnen einen übergeordneten Blick auf Ihr Verbrauchernetz – komfortabel und kostengünstig. Mit der innovativen drahtlosen Sensortechnik und der grafischen  Auswertungs-Oberfläche  können  Sie  Ihre  Stromflüsse  anschaulich  und  mit wenig Aufwand verdeutlichen.

Die Installation erfolgt unkompliziert per Klick&Fit. Innerhalb weniger Stunden sind die Sensoren installiert. Sie arbeiten drahtlos, selbstversorgend und sind wartungsfrei. Die Messdaten werden per Funk an einen Sammelrouter geschickt und in der web-basierten Software visualisiert.

Betriebseffizienz, Überblick und Transparenz

Bild 3Die  Sensoren  können  auch  kleinste  Stromkreise  erfassen.  Eine  umfangreiche  Filterfunktion  bietet  eine  Betrachtung einzelner  Verbrauchergruppen,  der Unterverteilungen  und  der  Gesamtversorgung. Die  Heatmap  (siehe  Abbildung)  zeigt  Ihnen auf übersichtliche Weise den stündlichen Strombedarf über mehrere Tage.  Weitere  grafische  Auswertungen  vergleichen  den  Energiebedarf von  Tagen,  Wochen  und  Monaten miteinander.
So wird der elektrische Rhythmus des Unternehmens sichtbar. Sie erkennen die Gründe für  Leistungsspitzen  oder  überhöhte  Verbräuche  sowie  unnötigen  Strombezug  in Leerlaufzeiten. Wenn Maschinen bisher trotz Defekt gearbeitet haben, wird dies an ihrem hohen Stromverbrauch erkennbar.

Durch die RightEnergy-Sensortechnik amortisiert sich Ihre Investition innerhalb kürzester Zeit!

Merfach Nutzen generieren

Ein  reibungsloser  Geschäftsbetrieb  wird  durch  die  frei  einrichtbaren  Alarme  und  Berichte enorm  unterstützt.  Per  Email  oder  SMS  wird  bei  Erreichen  bestimmter  Grenzwerte  auf Ausnahmesituationen und Fehler im elektrischen Versorgungssystem aufmerksam gemacht.

Die  Alarme  zeigen  auf,  wenn  nach  Geschäftsschluss  ein  unnötiger  Stromverbrauch  gemessen  wird,  wann  bestimmte Maschinen  starten,  wenn  die  Überwachungskameras  am  verkaufsoffenen  Sonntag  nicht  eingeschaltet  sind,  wann  eine Leistungsgrenze erreicht wird oder wenn die Kühl-Aggregate nicht funktionieren. Regelmäßige Berichte informieren Sie über Verbrauchsanteile der verschiedenen Geräte und liefern Vergleiche zum vorangegangenen Zeitraum.
All  diese  Informationen  bieten  eine  zuverlässige  Entscheidungsbasis,  um  Ihr Unternehmen  kostengünstig,  sicher  und effizient zu betreiben.

in4Schritten

Zusatzangebot zur Spannungsoptimierung

Bild 6Die elektrische Spannung im Verbrauchernetz ist häufig zu hoch und oft  auch  stark  schwankend  (s.  Abb.  2).   Mit  unserer  Sensortechnik  ermitteln wir  die  Spannungswerte  und  können  darauf  basierend  zusätzliches Einsparpotential durch Einsatz einer dynamischen Spannungsoptimierung aufzeigen.  Diese  bewirkt  eine  längere  Lebensdauer  der  Geräte,  eine erhöhte Betriebssicherheit und eröffnet ein zusätzliches StromEinsparpotential von 10% bis 35%.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Datenblätter und Prospekte:

Landkarte_BildLandkarte der elektrischen Ströme FactSheet_BildEnergie-Management-lösung für Unternehmen PowerRadar_BildPowerRadar – unternehmensweite Datenintegration Datenblatt_Sensor_BildTechnische Daten
der Sensorfamilie
Datenblatt_Sensor_BildTechnische Daten
des PowerSensors PAN42
Datenblatt_Sensor_BildFlyer RightEnergy SystemCheck_V2Fragenbogen – SystemCheck