Technik im Schiffsbetrieb fit halten und Stromverbrauch senken – mit drahtloser Sensortechnologie!

Bild 1

Nutzen Sie unsere drahtlose Sensortechnologie und web-basierte Analyse-Software, um die Technik Ihrer Schiffe fit zu halten, den Stromfluß zu verdeutlichen und Einsparpotential aufzudecken.

Wenn Sie für Ihren Schiffsbetrieb, Ihre Reederei ein innovatives, drahtloses Strom-Monitoring-System zur Verfügung hätten, welche Möglichkeiten würde das eröffnen?

… wenn Sie auf den Schiffen den Stromverbrauch der einzelnen elektrischen Geräte und Stromkreise zentral visualisieren, analysieren und optimieren könnten?

… wenn ein Software-Tool Sie rund um die Uhr dabei unterstützen könnte, Auffälligkeiten im elektrischen Netz frühzeitig zu lokalisieren und zu melden?

… wenn Sie elektrische Geräte und Maschinen gleichen Typs unabhängig von ihrem Standort miteinander vergleichen könnten, um so Unstimmigkeiten frühzeitig zu lokalisieren?

… wenn Sie von zentraler Stelle aus Ihre Schiffsflotte unterstützen könnten, die Wartungs- und Reparaturkosten der elektrischen Maschinen und Anlagen zu senken und den elektrischen Wirkungsgrad zu erhöhen?

Geringer Aufwand

Bild 10– Unsere neuartigen Stromsensoren kommunizieren drahtlos, per Funksignal und sind wartungsfrei.
– Aufgrund ihrer geringen Baugröße können sie an nahezu jeder Stelle der Stromverteilung angebracht werden.
– Innerhalb einer Stunde werden per Klick&Fit Dutzende von Sensoren installiert.
– Die Installation führen wir ohne Unterbrechung der Stromversorgung aus.
– Sie benötigen keine weitere Hard- oder Software, da die Visualisierung und Auswertung web-basiert ist.
– Nach wenigen Stunden steht Ihnen das Energie-Monitoring zur Verfügung.

Hoher Nutzen

– Sie erkennen unnötigen Stromverbrauch zu Leerlaufzeiten und finden die Ursachen teurer Leistungsspitzen.
– Ineffiziente oder defekte Geräte – Antriebe, Pumpen, Lüftung, Wärmeerzeuger, Klimaanlagen, Kühlgeräte oder Beleuchtung – werden rechtzeitig lokalisiert.
– Ein Vergleich von Anlagengruppen oder einzelnen technischen Geräten unabhängig von ihrem Standort ist möglich.
– Automatische Alarme informieren über Auffälligkeiten im Stromnetz.
– Gedruckte Reports stellen die Daten komprimiert dar und vergleichen den Energiebedarf von Tagen, Wochen, Monaten oder auch zwischen verschiedenen Standorten.

Mit unserer Landkarte der elektrischen Ströme beugen Sie Maschinenausfällen und Unfällen vor, verbessern den ökologischen Fußabdruck und steigern die Betriebseffizienz Ihrer Schiffeflotte.

Eine Investition, die sich in der Regel in weniger als 3 Jahren rechnet.

Details finden Sie hier.
Wünschen Sie weitere Informationen oder ein unverbindliches Angebot?

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr RightEnergy Team


Sensor Sterne

20150630_152014


bridges

Bridge_ander Wand


 

Bild 10


 

Bild 12


 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.